PUP.Optional.SoftMedia entfernen

Über PUP.Optional.SoftMedia

PUP.Optional.SoftMedia erkannt, die von Ihrem anti-virus-Programm wahrscheinlich bedeutet, dass eine generische möglicherweise nicht wollte-Anwendung (PUP) ist auf Ihrem computer. Es ist eine Art von Infektion, die nicht das Ziel haben, zu Schaden Ihrem system als Ziel. Der WELPE kann sein, verkleidet als eine praktische Anwendung, um zu vermeiden, entfernen. Sie begegnen Welpen annonciert als zuverlässige computer Reinigungs-oder Sicherheits-Anwendungen, und in der Regel Spiele. Der Grund Sie sind in der Regel klassifiziert als potenziell unerwünschte, weil Sie beschäftigen Programm-Bündelung einzurichten heimlich, und versuchen Sie dann Geld zu bekommen, ohne tatsächlich alle wertvollen Dienst. Sie werden ständig belästigt werden zum Kauf nutzloser software, wenn Sie eine gefälschte system-Optimierungs-tool oder virus removal installiert und das surfen wird ständig unterbrochen werden, indem Sie anzeigen, wenn die PUP ist ein browser-plug-in. Es ist kategorisiert als PUP, die für einen Grund, deshalb ist es empfehlenswert, dass Sie deinstallieren PUP.Optional.SoftMedia.

virus-6

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie PUP.Optional.SoftMedia

 

PUP verbreiten Möglichkeiten

Wie es Häufig bei den offiziellen web-Seiten für die Welpen, ist es nicht unmöglich, dass Sie heruntergeladen haben, es selbst. Es wird empfohlen, mehr zu tun Forschung in der Zukunft vor der installation der Anwendung, wenn Sie vermeiden wollen, dass Welpen.

Welpen benutzen oft die Bündelung Methode, um die Installation auf den Geräten der Nutzer unentdeckt. Dies ist eine einfache Technik, die oft verwendet für junk-Programm-installation. Oft Kostenlose Anwendungen kommt mit extra-Angebote Hinzugefügt, und müssen deaktiviert werden. Die Elemente werden in der Regel verschwiegen, das ist, warum viele Benutzer sehen Sie nicht.

Wenn Sie nicht bezahlen Aufmerksamkeit auf die installation der software, die Sie nicht in der Lage, zu stoppen und unnötige Elemente. Standard-Einstellungen wird nicht angezeigt, Hinzugefügt, bietet, so entscheiden Sie sich für Erweitert (Benutzerdefinierte) Einstellungen wenn Sie die option. Sie werden in der Lage, deaktivieren Sie alle Angebote, sobald Sie sichtbar gemacht.

Ist PUP.Optional.SoftMedia schädlich

PUP.Optional.SoftMedia ist eine generische Erkennung von Namen für Jungen, die weit verbreitet security-Tools wie Kaspersky, Symantec, Avast, Malwarebytes, TrendMicro und ESET die Sie Häufig verwenden. Die Bedrohung ist nicht besonders bösartig, auch wenn es identifiziert wird, durch eine Menge von anti-Viren-tools. Der WELPE wird versuchen, Sie davon zu überzeugen, entweder kaufen nutzlose Programme, oder setzen Sie eine Menge von anzeigen für Geld. Und egal, welches PUP ist derzeit auf Ihrem PC, das erste symptom ist in der Regel eine Erhöhung in der Werbung.

Die wichtigste Sache, die Sie sollten daran denken, dass der Kauf von Vollversionen der Welpen ist eine schlechte Idee, denn es wäre eine Verschwendung von Geld. Außerdem möchten wir Sie daran erinnern, dass Werbung mit sich gebracht, die Welpen sind nicht zuverlässig, daher nicht, sich mit Ihnen auseinanderzusetzen.

PUP.Optional.SoftMedia deinstallation

Wenn Sie dies Lesen, Sie möglicherweise haben anti-virus-Programm, das sich nicht löschen PUP.Optional.SoftMedia auch wenn es identifiziert wird. Sie müssen möglicherweise verwenden Sie einen anderen anti-virus-tool, oder muss alles manuell im Falle Ihrer aktuellen anti-virus-Programm ist nicht in der Lage die Beseitigung PUP.Optional.SoftMedia. Zu helfen, mit manueller PUP.Optional.SoftMedia Beseitigung, das wir veröffentlicht haben und die Führungen unten in diesem Artikel. Ihre anti-virus-Programm könnte die Berichterstattung über eine nicht vorhandene Infektion, und es ist bekannt als ein false positive ist.

Verhalten von PUP.Optional.SoftMedia

  • Änderungen des Benutzers homepage
  • Allgemeines PUP.Optional.SoftMedia Verhalten und einige andere Text Emplaining Som Informationen mit Bezug zu Verhalten
  • Stiehlt oder nutzt Ihre vertraulichen Daten
  • Zeigt gefälschte Sicherheitswarnungen, Popups und anzeigen.
  • PUP.Optional.SoftMedia verbindet mit dem Internet ohne Ihre Erlaubnis
  • Leiten Sie Ihren Browser auf infizierten Seiten.
  • Bremst Internetverbindung
  • PUP.Optional.SoftMedia zeigt kommerzielle Werbung
  • Integriert in den Webbrowser über die Browser-Erweiterung für PUP.Optional.SoftMedia
  • Vertreibt selbst durch Pay-pro-Installation oder mit Drittanbieter-Software gebündelt.
  • PUP.Optional.SoftMedia deaktiviert installierten Sicherheits-Software.

PUP.Optional.SoftMedia erfolgt Windows-Betriebssystemversionen

  • Windows 10 28% 
  • Windows 8 31% 
  • Windows 7 14% 
  • Windows Vista 1% 
  • Windows XP 26% 
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie PUP.Optional.SoftMedia

PUP.Optional.SoftMedia-Geographie

Entfernen PUP.Optional.SoftMedia von Windows

Entfernen PUP.Optional.SoftMedia von Windows XP:

  1. Menü öffnen, indem Sie auf Start.
  2. SystemsteuerungHinzufügen oder Entfernen Programme. win-xp-control-panel PUP.Optional.SoftMedia
  3. Entfernen Sie die Anwendung.

Entfernen PUP.Optional.SoftMedia von Windows Vista oder Windows 7:

  1. StartSystemsteuerungProgramme und Funktionen win7-control-panel PUP.Optional.SoftMedia
  2. Finden Sie das unerwünschte Programm mit der rechten Maustaste auf es und wählen Sie Deinstallieren.

Entfernen PUP.Optional.SoftMedia von Windows 8/8.1/10:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die Metro UI-Bildschirm, Alle appsSystemsteuerung. win8-control-panel-search PUP.Optional.SoftMedia
  2. Wählen Sie Deinstallieren ein Programm, finden Sie das gewünschte Programm zu deinstallieren, der rechten Maustaste und wählen Sie Deinstallieren.

Entfernen PUP.Optional.SoftMedia von Ihrem Browser

Entfernen PUP.Optional.SoftMedia von Internet Explorer

  • Drücken Sie Alt+T und wählen Sie Internetoptionen.
  • Wählen Sie 'Erweitert' und klicken Sie auf 'Zurücksetzen'. reset-ie PUP.Optional.SoftMedia
  • 'Reset Internet Explorer Einstellungen' → 'Löschen persönliche Einstellungen' → 'Reset'.
  • Drücken Sie 'Schließen' und dann 'OK'.
  • Drücken Sie Alt+T und wählen Sie Add-ons Verwalten. Drücken Sie auf Symbolleisten und Erweiterungen , und entfernen Sie die unerwünschten Erweiterungen. ie-addons PUP.Optional.SoftMedia
  • Suche nach Anbieter können Sie eine beliebige Seite als Ihre neue such-tool.

Löschen PUP.Optional.SoftMedia von Mozilla Firefox

  • Geben Sie in about:addons im browser - URL-Feld. firefox-extensions PUP.Optional.SoftMedia
  • Gehen Sie durch die Liste der Erweiterungen, und entfernen Sie die unerwünschte diejenigen.
  • FirefoxHilfe (Hilfe im Menü für OSX Benutzer) → Problembehandlung Informationen → Reset Firefox. firefox_reset PUP.Optional.SoftMedia

Kündigen PUP.Optional.SoftMedia von Chrome

  • Geben Sie chrome://extensions im browser - URL-Feld. extensions-chrome PUP.Optional.SoftMedia
  • Gehen Sie durch die Liste der Erweiterungen und entfernen die unerwünschte diejenigen.
  • Geben Sie in chrome://settings in der URL-Leiste.
  • Erweiterte EinstellungenReset browser Einstellungen. chrome-advanced PUP.Optional.SoftMedia
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie PUP.Optional.SoftMedia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>